Büro

Wir konzentrieren uns auf Außenanlagen von Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie im Wohnumfeld. Weiterhin legen wir besonderes Augenmerk auf die spätere Pflege und Unterhaltung der Anlagen. Wir wählen nicht nur langlebige Materialien, sondern bieten auch Pflege- und Unterhaltungskonzepte als besondere Leistung zu unseren Planungen aber auch zu bestehenden Anlagen an.

Im Entwurf steht die jeweilige Funktion mit ihren speziellen Anforderungen in Form einer klaren aber individuellen und poetischen Ästhetik im Vordergrund. Gerne beziehen wir dabei vorgefundene Materialien oder auch Bauteile in die Entwürfe ein.

Uns anvertraute Vorhaben werden in allen Leistungsphasen bearbeitet. Eine große Bedeutung hat neben der Kostentransparenz, die detailsichere und dauerhafte Ausführung der Bauvorhaben.

Nicht zuletzt legen wir Wert auf die verwendeten Materialien und deren Herkunft im Hinblick auf die soziale und ökologische Verträglichkeit.

Wir bilden uns gerne und regelmäßig fort und holen uns durch Vorträge oder Veranstaltungen den nötigen Input um auf dem neuesten Stand zu arbeiten. Ausgestattet sind wir mit aktueller Software (CAD jährlich aktuell, MS Office, Orca AVA).

Vita

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf regionalen Projekten gewerblicher, privater und öffentlicher Bauherren.

Claudia Dahnke

Büro

Wir konzentrieren uns auf Außenanlagen von Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie im Wohnumfeld. Weiterhin legen wir besonderes Augenmerk auf die spätere Pflege und Unterhaltung der Anlagen. Wir wählen nicht nur langlebige Materialien, sondern bieten auch Pflege- und Unterhaltungskonzepte als besondere Leistung zu unseren Planungen aber auch zu bestehenden Anlagen an.

Im Entwurf steht die jeweilige Funktion mit ihren speziellen Anforderungen in Form einer klaren aber individuellen und poetischen Ästhetik im Vordergrund. Gerne beziehen wir dabei vorgefundene Materialien oder auch Bauteile in die Entwürfe ein.

Uns anvertraute Vorhaben werden in allen Leistungsphasen bearbeitet. Eine große Bedeutung hat neben der Kostentransparenz, die detailsichere und dauerhafte Ausführung der Bauvorhaben.

Nicht zuletzt legen wir Wert auf die verwendeten Materialien und deren Herkunft im Hinblick auf die soziale und ökologische Verträglichkeit.

Wir bilden uns gerne und regelmäßig fort und holen uns durch Vorträge oder Veranstaltungen den nötigen Input um auf dem neuesten Stand zu arbeiten. Ausgestattet sind wir mit aktueller Software (CAD jährlich aktuell, MS Office, Orca AVA).

Vita

2012
Bürogründung CDLandschaft in Hamburg
2009
Kammereintragung in der Hamburgischen Architektenkammer als Landschaftsarchitektin
2006 – 12
Mitarbeit in verschiedenen Büros in Hamburg: DPL, Ehlers-Plan und eigene Projekte
2005 – 06
Mitarbeit im Büro Latz+Partner in Ampertshausen
2004 – 05
Mitarbeit im Büro Bet Figueras, Barcelona
2004
Stipendiatin des Leonardo Programms der Europäischen Union
2004
Diplom an der Technischen Universität Berlin